Skigebietsinformation Vent

1.900 m bis 2.680 m

Skigebiet Vent

Es funkelt von allen Gipfeln, das Dorf liegt in wohltuender Stille. Hier heißt es Winter, Sport und Natur genießen. Kein Drängen und kein Schieben auf den 15 km bestens präparierten Pisten. Keine Wartezeiten an den zwei Schleppliften und zwei Sesselbahnen.

Vom Anfänger bis zum Könner, für Groß und Klein bieten die leichten bis mittelschweren Abfahrten Skivergnügen bis Ende April.

Beschneiungsanlage von 1.900 m bis 2.680 m - Bergstation "Wilder Mann" bis Talstation Sessellift "Wildspitze" und am Schlepplift Gampen.

 

Familien(s)pass Vent im Winter 2018/19

Skigebiet Vent Familie

Kauft ein Elternteil einen Skipass ab 6 Tage, erhält ein Kind einen Skipass (Kindertarif: Jahrgang bis 2004 oder Bambinitarif: Jahrgang bis 2011)
um 50% ermäßigt (es muss die gleiche Kartenart sein).

Die Schischule Vent mit Ihren bestens ausgebildeten und geprüften Schilehrern betreut und unterrichtet Sie in allen Schneesportarten. Wer noch nie auf Brettern gestanden hat, fängt am Anfängerplatz bei der Kirche an, anschließend geht´s nach den ersten Fortschritten weiter zum Gampenlift. Könnern und leicht Fortgeschrittenen stehen alle Pisten offen.

 

Facts Skigebiet Vent

Skigebiet Vent Lift

Durch die hochalpine Lage (1.900 m bis 2.680 m) ist Schneesicherheit und viel Sonne typisch für unseren Wintersportort.

Panoramarestaurant Stablein - Bergstation Doppelsessellift
Die gemütliche Atmosphäre, die Ruhe und die Gastfreundschaft gewährleisten einen erholsamen Winterurlaub.

Die Skischule Vent mit ihren 20 geprüften Skilehrern freut sich, Sie in die Schönheiten des Wintersportes einzuweihen. Der Ort bietet alles was Familien, Wintersportler und vorallem Ski-Hochtourengeher suchen.

 
Liftanlagen: Sessellifte: 2
Schlepplifte: 2
Gesamt: 4
Pisten: Gesamt: 15 km
Leicht: 5 km
Mittel: 10 km
Loipen: Gesamt: 2 km
Winterwanderwege: Gesamt: 15 km

Einrichtungen in Vent:

  • Loipen
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Aufstiegshilfen
  • Skihütte
  • Beschneiungsanlage
  • Rodelweg
  • Ski& - und Snowboardverleih
  • Pferdekutschfahrten

Saisonsbetriebszeit vom 21.12.2018 bis 22.04.2019 (Preisänderungen sowie Betriebszeitenänderung und Irrtum vorbehalten)

Ötztal Blog

Kleine Skigebiete

Die kleinen Skigebiete im Ötztal

Das Ötztal ist vor allem für seine Skigebiete Hochötz, Sölden sowie Obergurgl-Hochgurgl bis über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Dass sich in Tirols längstem Seitental aber auch gemütliche kleine Skigebiete abseits des Trubels befinden, ist weniger bekannt. Wir wollen das rasch ändern und präsentieren an dieser Stelle drei kleine Skigebiete – Manege frei für die ruhigen Skioasen des Ötztals!

weiterlesen auf hoehepunkt-tirols.oetztal.com