Linien-Nahverkehr

Ganz auf deiner Linie

Erleben Sie das längste Seitental Tirols mit den öffentlichen Linien-Bussen. Dank zahlreicher Haltestellen lassen sich die Höhepunkte des Ötztales leicht erreichen. Der Skibus bringt Sie zu den gewünschten Bergbahnen und im Sommer können Sie die zahlreichen Buslinien und Hüttentaxis zum Start Ihrer nächsten Wanderung nützen.

Übrigens: Bei den Linienbussen im Ötztal sind Biker willkommen. Einige Busse haben dafür spezielle Bike Anhänger und sind im Fahrplan mit dem Zusatz „RB“ gekennzeichnet. Der Radtransport ist für Biker kostenlos. Busse mit Radanhänger verkehren durchs ganze Ötztal! Bei größeren Gruppen empfehlen wir eine Voranmeldung. Mehr Info

>> Verkehrslinienplan Ötztal

Mehr Mobilität im Ötztal

 

Freie Fahrt

Freie Fahrt

mit öffentlichen Verkehrsmitteln gegen Vorlage einer gültigen Gästekarte*, Skipasses oder mit Wintersportausrüstung**

Download - Freie Fahrt Flyer (PDF)

 

>> Beförderungsbestimmungen (PDF)

Skibus Vent (nur im Winter)

Ebenfalls im Winter verkehrt ein Skibus zwischen Vent und Sölden. Die Benützung des Skibusses ist kostenlos für Wintersportler mit gültigem Skipass. Fahrzeiten lt. Aushang, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

>> Skibus-Fahrplan Vent - Sölden

>> FAHRPLAN SÖLDEN - VENT 14.04.2018 - 22.06.2018

GLETSCHERBUS

Solange die Gletscherstraße geöffnet ist, verkehren Linienbusse der Ötztaler Verkehrsgesellschaft zum und vom Gletscher. Der Gletscherbus ist für alle Gäste KOSTENLOS zu benutzen!>> Skibus-Fahrplan Gletscher