Das Bergsteigerdorf

Herzlich. Einzigartig. Vent.

Winter
Sommer

Ein Winter, wie er früher einmal war

Eine ruhigere Gangart schlägt Vent im Talkessel des Venter Tals an. Das kleine Bergsteigerdorf zu Füßen der Talleitspitze liegt auf 1.900 m Höhe und hat sich seinen charmanten Charakter über Jahrhunderte bewahrt. Soviel Ursprünglichkeit lässt die Herzen all jener Schneesportler höher schlagen, die unberührte Natur, winterliche Ruhe und unverbaute Bergflanken schätzen: Mit Touren durch alte Zirbenwälder und auf hoch gelegene Almen bietet das Venter Tal lohnende Routen in fast alle Himmelsrichtungen. Ob auf die bewirtschaftete Stableinalm oder auf die stille Ramolalm, hier zeigt sich der Bergwinter pur und unverfälscht.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.