Wanderroute

Der Weg führt in mehreren Etappen durch das Niedere Tal bei Vent, vorbei an zahlreichen prähistorischen Sehenswürdigkeiten und Plätzen und entlang einer Route mit atemberaubendem Ausblick auf die Ötztaler Bergwelt.

Die Route

Start der Wanderung: 08.45 Uhr bei der Friedl Hütte im Zentrum von Vent, beim Hotel Vent
Dauer der Wanderung: 8.45 bis 15.00 (inklusive Wanderschule und 3 Akte) plus 2 Stunden Rückweg
Wanderroute: ca. 19,5 km
Start in Vent durch das Niedere Tal zur Martin Busch Hütte und retour (individueller Abstieg)
Höhenmeter: 680m
Streckenbeschaffung: ein gut ausgebauter, breiter Wanderweg mit etlichen Abstechern ins Gelände
Ausrüstung: feste Schuhe mit Profilsohle, Trinkflasche und Jause, der Witterung entsprechende alpine Kleidung und Regenschutz, Sonnenschutz
Wetter: Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Wenn die Witterung ein sicheres Gehen nicht mehr erlaubt, versuchen wir die Teilnehmer auf Ersatztermine umzubuchen.
Wandertheater Friedl Vent Ötztal
Wandertheater Friedl Vent Ötztal
Wandertheater Friedl Vent Ötztal

Etappen der Wanderung

50 Personen nehmen sich einen ganzen Tag Zeit und brechen auf zur Wanderung ins Niedere Tal.

Der Weg führt in mehreren Etappen in die Bartebme, vorbei an der prähistorischen Steinhöhle, vorbei an der gegenüber gelegenen Spiegelalm zum Aussichtspunkt nahe der Diembachmündung. Rast an der Kaseralm, Labung an der Quelle, dann zur alten Schaferhütte und weiter zur Martin Busch Hütte. Dort über den Steg am Niederjochbach zu einem uralten Felssturz an der Samoar. Hier spielt die letzte Szene in einem versteckten Idyll auf 2600m Seehöhe.

Zurück zur Martin Busch Hütte, ein Steinhaus aus der Blütezeit des Alpinismus. Rast, Zehrung, Ruhe. Von hier kann am selben Tag der Heimweg angetreten werden, oder man bleibt noch über Nacht. 400 Höhenmeter darüber liegt der Brizzisee auf den Sömen. Ein alpiner Diamant, der in einer Senke eiskaltes Quellwasser der Kreuzspitze sammelt und zu erfrischendem Bade lädt.

 

Übernachtung

Martin Busch Hütte

T: +43 5254 8130
T:
+43 664 30 43 151
E: info@hotel-vent.at

Wandertipps rund um Friedl

Brizzisee 2920 m
Von der Martin Busch Hütte in Serpentinen steil aufsteigend zum wunderschön gelegenen Brizzisee, Gehzeit ca. 1 Stunde.

Kreuszpitze 3455 m
Von der Martin Busch Hütte steil hinauf, an den Mauerresten der Brizzihütte und am Brizzisee vorbei. Vom Gipfel bietet sich ein einzigartiger Rundblick auf die gesamte Ötztaler Berge, sowie die höchsten und schönsten Gipfel der Ostalpengipfel,
Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden

Similaunhütte 3019 m
Von der Martin Busch Hütte zuerst flach in Richtung Niederjoch, nach ca. 30 min. rechts hinauf auf die Seitenmoräne des Niederjochferners und die letzten 30 Gehminuten über diesen spaltenfrei zur Similaunhütte.
Gehzeit: ca. 2 Stunden

Über den Diemweg nach Vent
Von der Martin Busch Hütte zuerst Richtung Vent. Hinter der "alten Schäferhütte" führt rechts durch die Latschenwälder ein Weg bis zur kleinen Brücke über die Niedertalache - Wegweiser. Dem Wanderweg folgend, über den Diembach und weiter auf ins Spiegelkar. Von dort Abstieg zur Ramolam und durch den herrlichen Zirbenwald nach Vent.
Gehzeit: ca. 5 Stunden

Brizzisee Samoarsee Vent Ötztal Landschaft
Similaunhütte Vent Ötztal Wandern
Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.