ARTeVENT

in 2018
Rückblick

Rückblick

Werfen Sie hier einen Blick auf die vergangenen ARTeVENT Jahre.

Literarische Wanderungen, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionen

Auf Wander [SCHAF] t
Rund um das blökende Herdentier

30. Juli bis 13. August 2017
Vent im Ötztal

 

So, 30.07.2017
ab 10.00 Uhr
Kunsttag auf Barteb`ne
10.00 Uhr und 15.00 Uhr kostenlose Führungen durch den Skulpturenweg mit Initiator und Bildhauer Gerber Ennemoser, Treffpunkt Jägerlager auf Barteb’ne
So, 30.07.2017
ab 14.00 Uhr
beim Jägerlager
Kindernachmittag auf Barteb`ne
Määäh! Kinder kommt zum Entdecken, Forschen, Basteln, Malen und Spielen rund um das Thema „Schaf“. Im Event-Iglu des Naturpark Ötztal erfahrt ihr Anschauliches über die Ötztaler Natur und vor allem über die Schafe. Ein abwechslungsreicher Spiele-Nachmittag für Klein und Groß. Gratis Shuttlebus durch’s Ötztal!
Di, 01.08.2017
20.30 Uhr
GH Wildspitze
„Kommissar Engel und die Politik der Schafe“ Krimilesung, Autor Dietmar Wasserberg
Mi, 02.08.2017
20.30 Uhr
Hotel Vent
„Vend vallis Snals - von Übergängen und dem Wandel einer hochalpinen Kulturlandschaft“, Vortrag Univ. Prof. Kurt Scharr
Fr, 04.08.2017
20.30 Uhr
Hotel Vent
„Schafe, Schneefelder, Sommerweiden“, Filmvorführung mit Filmemacher Franz Demmler
Do, 10.08.2017
20.30 Uhr
Hotel Vent
„Wege der Schafe“ – Filmgespräch und Lesung, mit Prof. Dr. Hans Haid und Thomas Defner
Fr, 11.08.2017
20.30 Uhr
Hotel Vent
„Mit die Schoof gian“, Filmvorführung RAI Bozen
Sa, 12.08.2017
Treffpunkt 10.00 Uhr Info-Büro, Dauer bis ca. 15.00 Uhr
Sagen- und Geschichtenwanderung für Erwachsene, mit Frau Wolle ins Niedertal
täglich Ausstellung zum Thema „Schaftriebe“ in der „Bergsteigerkapelle“
täglich Interaktive Kunstausstellung in der Sportalm beim Hotel Vent
täglich Naturpark-Ausstellung im 1. Stock des Widums

Die Veranstaltungen von ARTeVENT können kostenlos besucht werden!

Literarische Wanderungen, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionen

HÖHE.PUNKT.
GIPFEL. -KREUZE. -BÜCHER.


30.07. – 14.08.2016
Vent im Ötztal

 

Sa, 30.07.2016
20.00 Uhr
"Bergsteigerkapelle"
Eröffnungsabend ARTeVENT
Ausstellung mit Gipfelbüchern und Fotos aus dem Chronik-Archiv der Gemeinde Sölden, zusammengestellt von Chronist Ewald Schöpf.
Sa, 30.07.2016
20.45 Uhr
Hotel Vent
„Gipfeldieb“, Lesung mit dem Autor Radek Knapp
Ein Wiener Heizungsableser trifft bei seinem Besuch in den Wohnungen der Stadt auf einen besonderen Kunden: den Gipfeldieb. Der in Wien lebende polnischstämmige Autor Radek Knapp, bekannt durch seinen Bestseller „Herrn Kukas Empfehlungen“, liest aus seinem jüngsten Roman „Der Gipfeldieb“.
So, 31.07.2016
14.00 - 17.00 Uhr
Spielplatz hinter dem Hotel Vent
Kindernachmittag
Beim Kindernachmittag von ARTeVENT kannst du Spaß haben und spielen und sogar einen Berg und ein Riesen-Gipfelbuch basteln! Im Event-Iglu des Naturpark Ötztal erfährst du Anschauliches über die Ötztaler Natur und die Berge, Mikroskope und Schatzkiste laden zum Entdecken ein. Ein abwechslungsreicher Nachmittag für Klein und Groß, am Spielplatz hinter dem Hotel Vent. Kinder erhalten an diesem Tag eine Gratisfahrt mit den öffentlichen Bussen nach Vent und retour.
Mo, 01.08.2016
9.30 - ca. 15.00 Uhr
„3-Gipfel-Blick“ – Geführte Naturpark Wanderung zum Mutsbichl
Wanderung zum schönsten Aussichtspunkt von Vent mit 3-Gipfel-Blick: Similaun, Weißkugel & Wildspitze. Anmeldung im Informationsbüro Vent.
Di, 02.08.2016
9.30 - 17.00 Uhr
Literaturwanderung von Vent zum Hochjoch-Hospiz
Für Reisende des frühen 19. Jahrhunderts noch unberührtes Neuland, wird das hintere Ötztal, Vent und die umliegende Gebirgslandschaft ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nicht zuletzt durch Schriftstellerinnen und Schriftsteller entdeckt. In einer literarischen Wanderung von Vent zum Hochjoch-Hospiz und retour erzählt die Literaturwissenschaftlerin Iris Kathan von den Orten der Literatur, der Schauspieler Christoph Griesser wird an einzelnen Stationen aus Texten lesen.
Mi, 03.08.2016
20.45 Uhr
Die Forschung am Gipfel ... - Vortrag
… der Gipfel der Forschung?
Die extremen Bedingungen in den Gipfelregionen machen diesen Lebensraum besonders interessant für Naturforschende. Schließlich hatten die Gipfel der Alpen nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf die Flora und Fauna Mitteleuropas, es lassen sich durch deren Untersuchung auch wertvolle Rückschlüsse auf die zukünftige Vegetationsentwicklung ziehen. Und das ist nur ein Aspekt von vielen, der die Gipfel für ForscherInnen so erstrebens- und ersteigenswert machen…
Vortrag von Nikolaus SCHALLHART, Alpine Forschungsstelle Obergurgl der Universität Innsbruck
Fr, 05.08.2016
20.30 Uhr
„Am Rand“, Lesung mit dem Autor Hans Platzgummer
Ein Mensch steigt früh am Morgen auf einen Berg. Sobald es dunkel ist, will er einen letzten Schritt tun ... Fesselnd bis zum Schluss schildert der Ich-Erzähler die Ereignisse, die ihn an den Rand eines Felsens geführt haben. Der in Innsbruck geborene Schriftsteller und Musiker Hans Platzgumer schreibt Romane, Hörspiele, Opern und Theatermusik. In Vent liest er aus seinem neuesten Werk „Am Rand“.
Mo, 08.08.2016
9.30 - ca. 15.00 Uhr
„3-Gipfel-Blick“ – Geführte Naturpark Wanderung zum Mutsbichl
Wanderung zum schönsten Aussichtspunkt von Vent mit 3-Gipfel-Blick: Similaun, Weißkugel & Wildspitze. Anmeldung im Informationsbüro Vent.
Do, 11.08.2016
20.45 Uhr
Hotel Vent
Zur Kulturgeschichte der Gipfelkreuze in den Ostalpen – Vortrag
Für breite Bevölkerungskreise ist die Existenz von Gipfelkreuzen heute selbstverständlich, sie sind jedoch ein äußerst junges Phänomen. Die Entstehung und Entwicklung der Kreuze als Gipfelzeichen wird im Vortrag anhand von Beispielen aus dem Ötztal sowie dem Ostalpenraum nachgezeichnet. Vortrag von Michael Kasper, Historiker (Montafoner Museen/Universität Innsbruck)
Sa, 13.08.2016
20.30 Uhr
ARTist in Vent – Präsentation der in Vent entstandenen Kunstwerke
Die beiden jungen Künstlerinnen Janina Gospodarek und Gisela Klammsteiner bewegen sich in ihrem künstlerischen Schaffen zwischen Hamburg, Wien und Osttirol. Bei ARTeVENT werden sie mit zwei weiteren KünstlerInnen in einem temporären Atelier aber auch im Freien besondere Kunstwerke entstehen lassen.
So, 14.08.2016
11.00 Uhr
Abschluss ARTeVENT 2016
Mit einer Gipfelmesse auf dem Wilden Manndle
täglich
"Bergsteigerkapelle"
Ausstellung in der „Bergsteigerkapelle“
Ausstellung von Gipfelbüchern und Fotos aus dem Chronik-Archiv der Gemeinde Sölden, zusammengestellt von Chronist Ewald Schöpf.
täglich
14.30 bis 18.30 Uhr
Sportalm/Hotel Vent
„BergLese“ Buchausstellung
mit Fachliteratur und Bergbüchern

Die Veranstaltungen von ARTeVENT können kostenlos besucht werden!

Literarische Wanderungen, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionen

BERG IM BILD
DER BLICK AUF DIE BERGE IN FILM & FOTOGRAFIE


31.07. - 14.08.2015
Vent im Ötztal

 

Fr, 31.07.2015 Eröffnungsabend ARTeVENT 2015
20:00 Uhr: "Bergsteigerkapelle": Ausstellungseröffnung "Ansichten eines Bergsteigerdorfes"
20:45 Uhr: Hotel Vent: "Berge im Licht" - Diavortrag von Karl Falkner
Mi, 05.08.2015 20:45 Uhr, Hotel Vent
Luis Trenker war nicht der einzige - Eine kleine Geschichte des Bergfilms

In seinem Vortrag spannt der international renommierte Bergfilmexperte und Schriftsteller Stefan König den Bogen von den Anfängen in der Pionierzeit des Kinos über große Namen wie Arnold Fanck und Luis Trenker und über die fünfziger und sechziger Jahre bis heute. Der Begründer und langjährige Leiter des Filmfests St. Anton berichtet anhand kurzer Filmsequenzen packend vom besonderen Abenteuer Bergfilm und vom Wandel des Genres in nunmehr rund 115 Jahren
Fr, 07.08.2015 Workshop Reihe - "Naturfotografie"

Mit dem bekannten Naturfotografen und erfahrenen Ötztal-Kenner Bernd Ritschel bei Fotospaziergängen rund um Vent zu unterschiedlichsten Tageszeiten unterwegs sein. Aus dem reichen Erfahrungsschatz des Referenten schöpfen und wertvolles Wissen für gute Bilder erhalten
Fr, 07.08.2015 Treffpunkt: 18:00 Uhr, Ötztal Tourismus  - Information Vent
"Available Light - Fotografie im Licht der Dämmerung"
Tipps und Tricks für gute Bilder bei wenig Licht
Sa, 08.08.2015 Treffpunkt: 09:00 Uhr, Ötztal Tourismus - Information Vent
"Actionfotografie beim Wandern und Bergsteigen"
Tipps und Tricks um auch mit kleinen Kameras gute Bilder zu machen
So, 09.08.2015 Treffpunkt: 05:00 Uhr, Ötztal Tourismus - Information Vent
"Klassische Landschaftsfotografie zum Sonnenaufgang"
Sa, 08.08.2015 20:30 Uhr, BergLese - Sportalm beim Hotel Vent
"Das Ötztal in Bildern" - ein Erzählabend
Anhand seines neuen Ötztal Bildbandes spricht der Fotograf Bernd Ritschel über die Geschichten hinter den Bildern und seine oft abenteuerlichen Erlebnisse in deen Bergen des Ötztals. Er gewährt Einblicke in eine Leidenschaft, die ihn seit Jahren begeistert: die Naturfotografie.
So, 09.08.2015 ab 14:00 - 17:00 Uhr, Spielplatz hinter dem Hotel Vent
"Die Bergwelt ist bunt" - Kindernachmittag
Fr, 07.08. - Mi, 12.08.2015 ARTistinVENT
Daniela Leitner und Philipp Comarella - Salon Alpin, Lissabon, Wien: Animationsstudio für Trickfilm und Film, Kunst auf der Schnittstelle zwischen digital und analog, Absolventen der Angewandten in Wien
Mit den bieden Künstlern ins Gespräch kommen und die in Vent entstandenen Kunstwerke sehen:
Mi, 12.08. zwischen 16:00 - 18:00 Uhr in der BergLese
Fr, 14.08.2015 20:45 Uhr, Hotel Vent
Abschlussabend ARTeVENT 2015
"Ein extremes Berg-Abenteuer hautnah erzählt" - Film und Vortrag mit Hansjörg und Matthias Auer

Literarische Wanderungen, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionen

BERG.LEGENDEN GANZ PERSÖNLICH

16.08. - 29.08.2014
Vent im Ötztal

 

16.08.2014 LEGENDÄRE PLÄTZE ÜBER DEM ÖTZTAL
Bernd Ritschel
17.08.2014 DEM ÖTZI AUF DER SPUR
Kindernachmittag
22.08.2014 GANZ NORMAL Hansjörg Auer
29.08.2014 FORSCHERLEGENDEN –
LEDENDÄRE FORSCHUNG
Erstaunliche Wissenschaft im Ötztal
Täglich BARTEB‘NE WEG Hochalpine Freiluftgalerie
Täglich BERGSTEIGERKAPELLE Ausstellung
Täglich
14.30 – 18.30 Uhr
BERGLESE
Buchausstellung

Literarische Wanderungen, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionen

NATUR SKULPTUR LITERATUR 2013
MYTHOS: BERG


05.08.2013 bis 30.08.2013
Vent im Ötztal

Kunst und Kultur im Bergsteigerdorf Vent

  • Bildhauersymposium mit internationalen KünstlerInnen
  • BergLese Buchausstellung zum Thema „Mythos Berg“ mit Fachliteratur, Fotos, Karten und Film
  • Programm Vorträge, Wanderungen, Ausstellung, Kinderprogramm, Lesung, Musik
Montag, 05.08.2013 18.00 Uhr, Eröffnungsabend ARTeVENT 2013
Musik und Poesie von TyRoll und Hans Haid, Buffet – Sportalm, Hotel Vent
Mittwoch, 07.08.2013 09.30 – 16.00 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Gletscher, Geologie, Geschichte“ - Anmeldung in allen Informationen des Ötztal Tourismus
Donnerstag, 08.08.2013 09.30 – 14.30 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Mensch und Schafle“
Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Freitag, 09.08.2013 15.00 Uhr, Künstlerhoangart bei den Kunstwerken auf Barteb‘ne, Treffpunkt: Buchausstellung
20.30 Uhr, Ausstellungseröffnung „mountains-berge“, mit Lesungen und Musik mit Malerin Jessie Pitt u.a., in der Bergsteigerkapelle
Samstag, 10.08.2013 09.00 – 15.30 Uhr, Workshop „LandART – vergängliche Kunst“, Workshop mit Landart-Künstler Niklas Göth, Treffpunkt: Buchausstellung
Sonntag, 11.08.2013 14.00 Uhr, Kinder-Nachmittag mit Märchenerzähler, Stelzengehern, Landart-Workshop und Naturpark-Zelt, beim Spielplatz/Hotel Vent
Montag, 12.08.2013 09.30 – 15.00 Uhr Geführte Naturpark-Wanderung „Arnika, Ötzi & Co“- Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Dienstag, 13.08.2013 02.00 Uhr, Geführte Bergtour „Zum Sonnenaufgang auf das Wilde Mannle“
Durchführung: Bergführerstelle Vent, Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Mittwoch, 14.08.2013 09.30 – 16.00 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Gletscher, Geologie, Geschichte“ - Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
21.00 Uhr, Vortrag „Landschaftsmythologie und Heilige Berge der Alpen“, mit Ethnologe Kurt Derungs, im Hotel Vent
Donnerstag, 15.08.2013 09.30 – ca. 14.00 Uhr, Themenwanderung „Spuren alter Stein(kult)stätten“, ins Niedertal mit Kurt Derungs, Treffpunkt: Buchausstellung
09.30 – 14.30 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Mensch und Schafle“, Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Freitag, 16.08.2013 15.00 Uhr, Künstlerhoangart bei den Kunstwerken auf Barteb‘ne, Treffpunkt: Buchausstellung
Montag, 19.08.2013 09.30 – 15.00 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Arnika, Ötzi & Co“
Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Dienstag, 20.08.2013 09.00 – 17.00 Uhr, Themenwanderung „Alpine Mythen“ zum Hochjoch Hospiz und Hüttengespräch, mit Ethnologin Ingeborg Schmid-Mummert, Treffpunkt: Buchausstellung
Mittwoch, 21.08.2013 09.30 – 16.00 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Gletscher, Geologie, Geschichte“ - Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Donnerstag, 22.08.2013 09.30 – 14.30 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Mensch und Schafle“
Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Freitag, 23.08.2013 15.00 Uhr, Künstlerhoangart bei den Kunstwerken auf Barteb‘ne, Treffpunkt: Buchausstellung
20.45 Uhr, Vortrag „Wilde Alpen - Was nützt dir der Everest, wenn du die Talleit nicht kennst!“ von Profi-Fotograf Bernd Ritschel, Hotel Vent
Montag, 26.08.2013 09.30 – 15.00 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Arnika, Ötzi & Co“
Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Mittwoch, 28.08.2013 09.30 – 16.00 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Gletscher, Geologie, Geschichte“ - Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
Donnerstag, 29.08.2013 09.30 – 14.30 Uhr, Geführte Naturpark-Wanderung „Mensch und Schafle“ Anmeldung: Informationen Ötztal Tourismus
21.00 Uhr, Podiumsdiskussion „Mythos FRIEDL“, Hotel Vent
Freitag, 30.08.2013 18.00 Uhr, Abschlussfest des Internationalen Bildhauersymposiums mit Präsentation der Kunstwerke, Künstlerhoangart, Musik und Filmpräsentation auf Großbild-Leinwand, auf Barteb‘ne

Literarische Wanderungen, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionen

FERNE(R) GLETSCHER

05.08.2012 bis 24.08.2012
Vent im Ötztal

 

Annäherungen an die Ferner. Ein Rückblick

Die Gletscher, im Ötztal „Ferner" genannt, waren 2012 das Thema des Kulturprogramms ARTeVENT. Naturkundliche, volkskundliche und künstlerische Annäherungen beschäftigten sich mit allen Facetten des ewigen Eises, vom Klimawandel über den Alpinismus bis zum Mythos Gletscher. Vorträge, geführte Wanderungen, eine Buchausstellung sowie Künstlergespräche während des traditionellen Bildhauersymposiums füllten ein abwechslungsreiches Programm.

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.